Schokotorte mit Erfolgsgarantie

Aus dem Erfahrungsschatz der Fleckfabrik: Schokospuren rund um den (lachenden) Mund garantiert! Diese Torte kommt immer gut an!

Diese Torte habe ich schon unzählige Male gemacht und sie ist immer gelungen. Der Teig hat genau die weiche, fluffige Konsitenz, die man von einer Sachertorte kennt und lässt sich prima teilen, um Marmelade oder einer Creme dazwischen zu streichen.
Ich mache fast immer dieses Rezept, wenn ich irgendwohin einen Kuchen mitnehme, da es immer gut ankommt.

Die Teigmenge reicht für ein Torte von 200cm Durchmesser. Wie bei (fast) allen Rezepten, die ich hier poste, ist das natürlich vairabel. Eine kleinere Torte wird höher und so weiter…

  • 6 Eier (getrennt)
  • 80g Kokosöl (geschmolzen)
  • 80g bittere Schokolade, (geschmolzen)
  • 40g Kokosmehl
  • 100g Kokosblütenzucker
  • 20g Kakao
  • 5g Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Vanille
  • evtl. je 1-2Tr. Orangen- und Zitronenöl (Young Living)

Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, das Eigelb mit dem Kokosblütenzucker, Vanille und dem Orangen-/Zitronenöl mixen.

Die Schokolade mit dem Kokosöl über einem heißen Wasserbad schmelzen (oder bei sehr geringer Hitze direkt auf der Herdplatte – dann aber dabei bleiben und rühren!)

Die trockenen Zutaten verrühren.

Dann die Schoko-Kokosöl-mischung langsam ins Eigelb rinnen lassen und mixen (die Masse stockt dadurch ein wenig).

Dann 1/3 des Eischnees unterheben, bis die Masse wieder weicher wird.

Nun abwechselnd Eischnee und Mehlmischung vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine Backform geben und bei 160° ca. 35 Minuten backen (variiert je nach Form).

Veröffentlicht von kernölfleck

Erfahre hier Vieles über mein Leben als Fleckentfernerin. Lerne meine GLUTENFREIEN, ZUCKERFREIEN, MILCHPRODUKTFREIEN Rezepte kennen, vollkommen frei von Ersatzprodukten und Mehlmischungen. Ich bin der Meinung, wir sollten ALLES Essen können, das gut schmeckt, es muss aber gleichzeitig einen Mehrwert für unsere Gesundheit haben. Oder würdest du deinen Benziner mit Diesel füttern, bloß weil er billiger ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: